Anti Cellulite Workout

Anti Cellulite Mittel: mit Hyaluronsäure-Creme und Workout gegen Cellulites!

Anti Cellulite Workout Im Laufe des Lebens nimmt die Festigkeit des Bindegewebes bei jedem Menschen ab. Das ist ein ganz natürlicher Alterungsprozess. Trotzdem kann man etwas tun und es muss kein Spezial-Plan sein, auf die Regelmäßigkeit kommt es an! Wer Dehnungsstreifen wegbekommen will, ist mit diesem Plan ebenfalls gut gerüstet.

Haben Sie auch schon die ersten Anzeichen an sich festgestellt? Dann wird es Zeit, dagegen anzuarbeiten! Ein Anti Cellulite Workout dauert nicht lange, zeugt aber von hoher Effizienz. Bestimmt finden Sie in Ihrem Zeitplan noch die ein oder andere Lücke, um aktiv gegen Ihr schwaches Bindegewebe vorzugehen.

Das Anti Cellulite Workout – mit den richtigen Übungen zum Erfolg

Bewegung beschleunigt den Stoffwechsel, regt die Durchblutung an und stärkt somit das Bindegewebe. Gestalten Sie Ihr Anti Cellulite Workout nach Ihren Vorlieben. Sie powern sich gerne so richtig aus?

Anti Cellulite Workout Übungen
Anti Cellulite Workout Übungen *quelle

Dann reichen bereits 15 Minuten Seilspringen am Tag, um eine straffere Silhouette zu bekommen. Wenn Sie es lieber etwas ruhiger angehen, sprechen Yoga und Kraftübungen Sie womöglich mehr an.

Das Bild hier zeigt einfache anti Cellulite Übungen die Jeder kann und man kann diese früh und abends im Bett machen. 3 x 15 Übungen sind eine gute Frequenz und empfohlen. Jeweils 15 Sekunden Pause dazwischen ist wichtig! Die Pausen sollten sie immer einhalten besonders wenn man bereits gerissenes Bindegewebe hat. Bitte nicht denken viel hilft viel – in diesem Fall 100%ig nicht. Langsam steigern und nicht über das ziel hinaus schießen, Ausdauer und Durchhaltevermögen ist entscheidend.

Eine tolle Übung, die den ganzen Körper in Form bringt, ist der Beinheber. Legen Sie sich dafür flach auf den Bauch.Die Arme strecken Sie vor sich auf dem Boden aus. Dann heben Sie die Beine an und senken Sie erneut, ohne Sie ganz abzulegen. Wiederholen Sie die Bewegung mehrmals.

Das klingt Ihnen zu anstrengend? Dann können Sie sich mit einem alternativen Anti Cellulite Workout schön schummeln. Massagegeräte gegen Cellulite haben zum Beispiel einen ähnlich durchblutungsfördernden Effekt.

Empfehlenswert sind auch Leggings, Shorts oder Anti Cellulite Hosen, deren elastischer Stoff sich positiv auf das Bindegewebe auswirkt. Nach dem Sport sollten Sie sich unterstürzend mit speziellen Cremes einsalben. In der Apotheke erhalten sie auch spezifische Gels gegen Cellulite.

Anti Cellulite Workout – diese 5 EXTRA Tipps gratis!

  • Diese Leggings gegen Cellulite beim Work out helfen extra
  • Anti Cellulite Hosen eine neue Unterstützung für das Training
  • Spezial Cremes gegen Cellulite fördern Durchblutung und verbessern das Hautbild
  • Die richtige Ernährung und ausreichend Wasser ist immer wichtig!
  • Bindegewebe-Kapseln und Cremes oder Gels mit Massage-Gerät wirken sichtbar von innen

Auf die Kombination kommt es an

Jedoch ist Ihr Anti Cellulite Workout vergebens, wenn Sie nicht Ihren Lebensstil gänzlich anpassen. Dazu zählt in erster Linie auch eine gesunde Ernährung. Legen Sie ruhig ein paar Tage im Monat eine Diät ein, bei der Sie sich vorwiegend von ballaststoffreichen Lebensmitteln ernähren. Wie Sie Ihr Anti Cellulite Workout mit den richtigen Lebensmitteln ergänzen, erfahren Sie hier wo es um Ernährung zur Stärkung von Bindegewebe mehr Informationen gibt.

Anti Cellulite vorher-nachher
Anti Cellulite vorher-nachher *quelle

Meine persönliche Empfehlung für ihr Anti Cellulite Workout ist ganz einfach:

Jeder der wirklich sein Bindegewebe stärken möchte und das ernsthaft in seinen Tagesplan einbauen möchte, kann es leicht schaffen.

Anfangs etwas Disziplin und sie werden sehen nach 4-6 Wochen wird es ganz einfach und gehört quasi zu einem guten Start in den Tag dazu.

Mein persönlicher Anti Cellulite Workout Plan 1-3

  1. Nehmen sie sich früh 1,0 Stunde für sich Zeit ( mit Kindern usw. schwer ich weiß, aber machbar! Zeit einbauen) Diese Zeit sollte man sich wirklich täglich gönnen. Es ist sicherlich ungewohnt aber es ist Zeit die sie in die eigene Gesund und in das Wohlbefinden investieren und ich finde das muss man sich wert sein.
  2. Tipp 15 Minuten früher aufstehen als sonst – Bereits nach dem Zähne putzen beginnen und 1 Glas Wasser trinken & am Waschbecken steht man beim Zähne putzen – Zeit nutzen und auf die Zehenspitzen stellen, Po anspannen und Spannung 15 Sekunden halten – diese Workout Übung 10 mal ausführen = super Start! Nun noch die Anti Cellulite Creme auf evt. stark betroffene Stellen verteilen und einziehen lassen
  3. Morgens ein gesundes Frühstück – Klar gehört Kaffee dazu und das ist auch nicht schlecht! Ein Glas Saft zum Beispiel Orangensaft, Cranberry-Saft oder Holundersaft. Vollkorn-Produkte sind anfangs etwas ungewohnt aber sättigen viel besser und sind gesünder als Weizenbrot und Co. Versuchen sie ein paar Dinge auszutauschen und wenn es nur erst einmal ein von 2 Brötchen ist – BEGINNEN ist wichtig!

    Anti Cellulite Workout Plan 4 – 7 so einfach zu straffer Haut an Problemzonen

  4. Im Tagesablauf rate ich statt Auto und Aufzug Laufen und Treppen steigen, das ist überraschend wie viel das bringt. Viele Menschen habe wenig Zeit, aber oft ist es Bequemlichkeit.
    Teste es selbst und besorge Dir einen Schrittzähler, dann staunst Du wie viel Schritte zusammen kommen, wenn man sich nur ein klein bisschen verändert und das Auto bei kurzen Strecken stehen lässt. Man spart sich hier zusätzlichen Sport wenn man es schafft, einfache Dinge im Alltag zu verändern.
  5. Wer gern Sport macht, dann natürlich umso besser! Einmal in der Woche länger als 1h am Stück ist für den Kopf und den Körper sehr gut. Aber suchen sie sich eine Sportart die Spaß macht…Joggen gehen weil andere es machen, das ist nicht gut. Leicht und sehr gut ist Nordic-Walking oder einen Sport in der Gruppe.
    In der Gruppe oder Mannschaftssport macht nicht nur mehr Spaß sondern es motiviert auch gegenseitig wenn die Lust mal nicht da ist. Also mein Tipp ist auf jeden Fall sich nicht zum Sport zwingen. Wenn Sport nicht ihr Ding ist, dann reicht es schlau und geschickt den Alltag mit genügend Bewegung zu spicken!
  6. Täglich 1 Liter Wasser verteilt über den Tag trinken. Sehr gut schmeckt und wirkt das Wasser zum Beispiel mit Minze. Eine Flasche füllen und ein paar Minze und/oder Melisse-Blätter aus dem Garten ( oder Blumentopf) hinein und das aromatisiert das Wasser. Das stärkt Herz und Kreislauf und sorgt für eine gute Versorgung des Bindegewebes mit ausreichend Flüssigkeit. Das ist ein Basispunkt bei der richtigen Ernährung gegen schwaches Bindegewebe.
  7. Massage zur Entspannung – nicht nur Sport ist gut für das schwache Bindegewebe sondern eine Anti Cellulite Massage ist sehr wirksam und tut auch noch der Seele gut. Den anstrengenden Tag mit eine Haut straffenden Massage ausklingen zu lassen, ist doch eine super Möglichkeit Orangenhaut & Cellulite angenehm zu bekämpfen!

Fazit: Beim Anti Cellulite Workout ist es wichtig es regelmäßig durchzuführen. Wichtig dabei ist, machen sie nichts wozu sie keine Lust haben sondern suchen sie Übungen gegen Cellulite und die nutzen sie Kombination mit den 5 Extra-Tipps. Wobei es auch hier ausreichend ist 3 von 5 Tipps umzusetzen. Alles kann nichts muss das ist der beste Einstig ins Anti Cellulite Workoutkeine Empfehlungwirksamhilft gutEmpfehlungsehr gute Erfahrungen Loading...