Schröpfgläser

Schröpfgläser Silikon, Glas & Set

Schröpfgläser sind Gläser die man beim traditionellen Schröpfen braucht. Früher gab es die Gläser zum Schröpfen nur aus brüchigem Glas. Das lag einfach daran, dass es noch keine alternativen Materialien für Schröpfgläser gab.

Die Gläser setzt man auf die Haut und durch einen erzeugten Unterdruck saugt es die Haut nach oben. Der Unterdruck wird dabei traditionell mit einer Flamme und erwärmen im Saugglas ( ähnliche Bezeichnung) erzeugt. Diese neue „alte“ Vakuum-Methode gegen Cellulite und Bindegewebsschwäche ist derzeit voll im Trend.

Heute sieht das ganz anders aus und es gibt auch Schröpfgläser aus Silikon und der Unterdruck wird durch eine Vakuumpumpe erzeugt. Das ist wirklich eine praktische Erfindung, weil diese Gläser unheimlich lange halten. Ein weiterer Vorteil der Sauggläser aus Silikon ist, der hygienische Aspekt der bei einer Schröpfmassage natürlich auch sehr wichtig ist.

Schröpfgläser Arten und Material

Schröpfgläser Silikon und Glas
Schröpfgläser Silikon und Glas

Traditionell sind Sauggläser aus Glas. Man bekommt in einem Gläser-Set zwischen 2 und 20 Stück Gläser zum Schröpfen. Aber auch einzeln mit einem Gummiball kann man die Schröpfgläser kaufen.

Wer zu Hause das Schröpfen selber machen möchte, ist mit einem Schröpfset gut ausgestattet. Schröpfgläser aus Silikon sind stabiler, haltbarer und hygienisch besser zu reinigen.

Ganze Sets im Koffer mit dem gesamten Zubehör zum Schröpfen, bieten einen guten Einstieg.

Schröpfgläser-Set kaufen

Wie bei allen medizinischen Produkten ist die Auswahl an Angeboten groß. Welches Schröpfglas-Set man sich kaufen sollte, sieht man am besten beim direkten Vergleich. Wir haben die besten 3 Gläser-Sets hier zusammengestellt.

Hier sind die Sets mit Sauggläsern die von Anwendern empfohlen wurden und gute und sehr gute Bewertungen erhalten haben. Das ist immer ein gutes Signal, wenn man sein Schröpfglas-Set kaufen will.

Geräte zur Schröpfmassage

Wer es noch bequemer haben möchte, dem kann man ein Schröpfgerät empfehlen. Besonders beim Schröpfen gegen Cellulite und einer Vakuumbehandlung von Gesichtsfalten, ist das Prorelax©-Vakuumgerät sehr gut geeignet.

Über 750 mal 4 Sterne Bewertungen zeigen wie zufrieden die Kunden mit dem Schröpfmassage-Gerät sind. Das Gerät hat eine kleine Pumpe die im Saugglas einen Unterdruck erzeugt. Durch Bewegung über die betroffenen Hautflächen und kreisende Bewegung, kann man einfach zu Hause seine Schröpfmassage selber machen.

Wie geht Schröpfen mit Gläsern ?

Fazit: Wer sein Hautbild verfeinern, Celullite oder Beschwerden mit Schröpfen behandeln will, der kann dank guter und preiswerter Schröpfsets ohne Probleme zu Hause Schröpfen.

Es ist empfehlenswert sich zu informieren und die Anleitung die im Set dabei ist genau zu lesen und zu beachten. Wer von innen noch zusätzlich unterstützen will, kann mit Schüssler Salz, Haut-Vitaminen und Globuli weitere Nahrungsergänzungmittel aus der Naturheilkunde ergänzen.

Schröpfen bei Rückenschmerzen 6 Verspannungen

Auch Schmerzen wie Rückenschmerzen und Verspannungen im Nacken, lassen sich mit der Schröpfmassage behandeln. Wer einen Partner hat, kann mit dem Prorelax©-Vakuumgerät eine Massage selber machen und schauen was es bewirkt.

Manchmal reichten schon 4 oder 5 Anwendungen und die Faszien lösen sich. Das kann eine rasche Linderung von Dauerschmerzen bringen. Durch Stimulierung der Hautschichten und Förderung der Durchblutung kann es zu einer deutlichen Verbesserung der Rückenschmerzen kommen.

Entscheidend ist die Ursache der Schmerzen. Das sollte vorher bei einem Arzt abgeklärt werden, damit man keine unangenehmen Nebenwirkungen verursacht und falsch behandelt.

Der Einsatz der Schröpfgläser ist in fast jedem Bereich mit gesundheitlichen Beschwerden möglich und wurde schon früher sehr häufig für alle möglichen Leiden eingesetzt.

Oft helfen alte traditionelle Methoden besser als zu viele Medikamente. Trotzdem sollte man den Arzt fragen, wenn man schwer wiegende Probleme und Symptome hat.