Anti-Aging Ratgeber

Anti-Aging-Ratgeber – länger jung und fit aussehen!

Ein echter Anti-Aging Ratgeber der hilft länger jung auszusehen und möglichst lange gesund zu sein, ist der Gesundheitsratgeber von Dr. Peter Niemann.

Länger leben, keine Falten und möglichst lange gesund und fit, das ist der Wunsch der meisten Menschen, die sich mit dem Thema Anti-Aging beschäftigen. Bindegewebsschwäche und Cellulite sind genauso unbeliebt wie Falten und deshalb werden immer neue Mittel die gegen frühzeitiges Altern wirken, gesucht.

Eine Gute Gesundheit ist jedem Alter wichtig und unser höchstes Gut – leider wird das oft vergessen wenn keine Beschwerden auftreten. Aber in Guten Zeiten sollte man etwas für sich tun!

Sofort zu meiner Anti-Aging Empfehlung?

Meine Anti-Aging EmpfehlungLänger Jung und fit: Wie sie ihr biologische Alter senken!

Aber was kann ich selber tun um jung zu bleiben? Was hilft gegen schwaches Bindegewebe und hält uns geistig fit? Kann ich mein biologisches Alter senken und wenn ja wie mache ich das?

Viele Ärzte, Heilpraktiker und Naturmediziner beschäftigen sich mit dem Alterungsprozess des Körpers und alle sind sich einig.

Wer ein paar wichtige Lebensregeln beherzigt und bewusster lebt, der wird zwar nicht 150 Jahre aber kann länger gesund bleiben, sieht länger jünger aus und verlängert im optimalen Fall seine Lebenszeit. Das Biologische Alter kann man senken und zwar mit den Tipps im Anti-Aging Ratgeber.

Was kann man tun für die ewigen Jugend?

Zugegeben, dass ist etwas übertrieben aber dennoch eine schöne Vorstellung. Ewig jung und gesund im besten Alter zu verharren, das kann eine motivierende Vorstellung für unseren eigen Anti-Aging-Plan sein.

Doch im ernst, wir alle wissen im Grunde genommen was uns gut tut und was nicht. Aber führen wir auch solch ein Leben? Obwohl wir viel über eine gesunde Ernährung lesen und hören, was isst man täglich und wer achtet schon genau darauf? Auch Tabletten aus der Gruppe der Nahrungsergänzungsmittel gibt es jede Menge. Zum Beispiel DHU Bindegewebe Tabletten werden zur Zeit als neues Produkt beworben. Unterstützend sollen die Bindegewebe Tabletten von innen wirken und die Haut straffen.

Sport ist gesund, das weiß auch jedes Kind. Aber wer bewegt sich ausreichend und regelmäßig auch wenn man täglich hört, welch eine gesunde Anti-Aging Wirkung Bewegung für unsere Gesundheit und Fitness hat.

Anti-Aging der Plan – einfach und für Jedermann

Es sind also alle Fakten für einen guten Anti-Aging-Plan bekannt. Aber warum tun wir uns so schwer damit diesen umzusetzen? Ich glaube es liegt einfach daran, dass der Mensch sich nicht gern freiwillig umstellt.

Schaut man im Bekannten und Verwandtenkreis, dann gibt es sicher den einen oder anderen der sein Leben umgestellt hat. Auf einmal wir die Ernährung umgestellt, es wird Sport gemacht und viel verreist.

Wenn man nach den Gründen sucht, dann steckt oft ein Schicksalsschlag oder ein einschneidendes Erlebnis dahinter. Ob Krankheit, Scheidung, Arbeitsverlust oder sonstige gravierende Veränderungen sind oft der Anstoß für eine Umstellung der Gewohnheiten und des Lebens.

Doch warum muss erst was passieren, damit wir unser Leben hin zu einem gesünderen Alltag umstellen? Das ist verschenkte Zeit die wir nutzen können.

Anstoß für Veränderungen – JEDER kann sofort beginnen

Unsere Gewohnheiten zu verändern ist einfacher als man denkt. Wer bewusst gesund leben will, der kann die besten 50 Anti-Aging Tipps hier lesen.

Anti Aging Tipps von Dr. Niemann
Anti Aging Tipps von Dr. Niemann

 

Der Ratgeber von Dr. Niemann gibt gebündelte Anti-Aging Tipps die JEDER selbst umsetzen kann und die in Summe helfen können, nicht nur länger sondern auch gesunder zu leben.

Also positiver Nebeneffekt können sich diese 50 Anti-Aging Tipps auch auf unsere Optik auswirken. Jeder der gerne jünger aussehen möchte, kommt an einigen grundlegenden Lebenseinstellungen und Lebensweisen nicht vorbei.

Dr. Niemann beschreibt verständlich und nachvollziehbar, wissenschaftliche Erkenntnisse über das Altern und was man dagegen tun kann.

Die besten 50 Tipps im Anti-Aging Ratgeber

Die 50 Tipps im Anti-Aging Ratgeber von Dr. Peter Niemann sind eine einfache Anleitung für meinen Anti-Aging Plan. Es sind einfache Tipps die man in sein Leben einbauen kann und leicht für JEDEN umsetzbar. Es gibt auch Kosmetikstudios die spezielle Behandlungen anbieten, was den Effekt noch verstärken kann. Hier ist ein gutes Beispiel dafür.

Wie können wir unser biologisches Alter senken?

In letzter Zeit hören wir oft etwas zum biologischen Alter. Und ja, manchmal sieht man Menschen und schätzt deren Alter. Dann kommt die Auflösung und man ist positiv oder negativ überrascht, weil unsere Schätzung vom Alter weit darüber oder darunter liegt.

Das ist sicherlich schon jedem von uns so passiert und genau daran sieht man, wie wir aussehen und wahrgenommen werden ist eine Facette des Alterns. Das biologische Alter senken und damit nicht nur optisch jünger aussehen sondern tatsächlich die Zellalterung bremsen ist nicht nur ein frommer Wunsch sondern möglich.

Wer ein Leben lang Tipps für einen gesunden Lebensstil beherzigte und nach ihnen lebt, kann sein biologisches Alter durchaus senken.

7 Tipps und Bereiche aus dem Anti-Aging Ratgeber!

Der Ratgeber hält die 50 besten Tipps bereit, die helfen können das biologische Alter zu senken und damit länger und gesünder zu leben. Anti-Aging bedeutet nicht nur weniger Falten im Gesicht aber auch. Wer es schafft sein biologisches Alter zu senken, hat ein feineres Hautbild, treibt oft Sport und die Muskulatur und Figur sieht jünger und straffer aus. Das Bindegewebe ist straffer und schwaches Bindegewebe wird gefestigt.

Diese 7 Jungbrunnen Bereiche werden im Ratgeber von Dr. Peter Niemann ausführlich behandelt und man staunt, wie einfach Zusammenhänge erklärt werden und Tipps ins eigene Leben zu integrieren sind.

50 Tipps gegen Altern
50 Tipps gegen Altern

Tipp 1 – 3 länger jung bleiben!

  1. Ernährung & gesundes Gewicht
    Die besten Lebensmittel und welche man meiden sollte wenn man sein biologisches Alter reduzieren will beschreibt Dr. Niemann in seinem Ratgeber. Wie gesund sind Nüsse und was sie bewirken können ist genauso interessant wie Hintergrundwissen zu Vollkornprodukten und deren Einfluss auf Zellbildung und Alterung.
    Einfach gesund essen ist die Devise aber wie das am besten gelingt und was man besser aus der Ernährung streichen sollte, steht ausführlicher und mit Hintergrund Fakten und dem Wissen eines Arztes in diesem gelungenen Ratgeber.
  2. Gifte reduzieren – nicht Rauchen
    Alkohol und Rauchen sind die Gifte Nummer eins die alle kenne und spontan einfallen. Ein Gläschen Rotwein und eine gute Zigarre dagegen sind Genuss und gehören bei manchen Menschen einfach zum Glück dazu.
    Das kann auch so sein. Aber tägliches Rauchen und Trinken von mehr als einem Glas ist ungesund und fördert den Alterungsprozess der Zellen. Darum sollten sie möglichst schon in der Jugend die Finger davon lassen. Wer Raucher ist, kann aber immer aufhören und es ist nie zu spät dafür.
    Warum sie besser nicht rauchen und welche Schäden das macht, lesen sie in Dr. Niemann`s Ratgeber über ein langes und gesundes Leben.
  3. Seelische Gesundheit – ein Glas Rotwein als Genuss!
    Franzosen haben den Rotwein und Italiener die Siesta. Was haben wir Deutschen? Ahja die Mittagspause in der wir in die Kantine hasten und eine Currywurst mit Pommes essen.
    Das hört sich etwas überzogen an, aber trifft es im Kern. Fahren wir in manche Länder, so schwärmt man von der Gelassenheit und dem angenehmen Flair. Aber sollten wir nicht selbst versuchen gelassener zu leben und uns damit einen großen Gefallen tun?
    Woran liegt es, dass wir immer gestresster sind und die Zeit scheinbar an uns vorbei rennt? Kann man es lernen zu entschleunigen und wie schafft das JEDER trotz Arbeit und Alltag?
    In 50 Tipps rund ums biologische Altern und lesen sie wertvolle Tipps wie es gelingt dem Stress zu entkommen und selbst sein Leben ausgeglichen zu bestimmt.

    Tipp 4-7 jung und fit bis ins hohe Alter!

  4. Gesunder Lebensrhythmus – Essen, Arbeit, Schlaf & Erholung
    Essen, Arbeiten, Schlafen und Erholung sind 4 Hauptbereiche in denen das Leben kreist. Ein einfacher Rhythmus aber nur wenige halten diesen in einem gesunden Maß ein.
    Zu viel Essen schadet genauso wie zu viel Arbeiten. Ausreichend Schlaf und Erholungsphasen brauchen wir um gesund zu bleiben. Wenn das Gleichgewicht in unserem Lebensrhythmus gestört ist, dann kommt es schnell zu gesundheitlichen Problemen.
    Auch der Alterungsprozess kann durch ein negatives Verhältnis beschleunigt werden und darum sollte man diesen Rhythmus hinterfragen und optimieren. Wie das gelingt, erfahren sie im Anti-Aging Ratgeber von Dr. Niemann.
  5. Arbeit hält fit – Motivation und Zufriedenheit
    Wer eine schöne Arbeit hat, ein gutes Betriebsklima und gerne seiner Berufung nachgeht, ist nachweislich zufriedener und weniger krank als andere. Darum arbeiten Menschen mit dieser Basis auch gerne über das Rentenalter hinaus.
    Am besten schafft man eine Regelung zur Teilzeit, damit auch die Freizeit nicht zu kurz kommt. Das trifft natürlich nur zu, wenn die Bedingungen am Arbeitsplatz optimal sind. Leider ist auch das in der heutigen Zeit oft ein Problem und viele sind leider froh, wenn sie endlich in Rente gehen können.
    Dann sind Hobbys und nützliche Aufgaben doppelt wichtig und ein Teil von gesund im Alter. Wer von jetzt auf gleich raus aus dem Job ist und unvorbereitet mit sich nichts anzufangen weiß, kränkelt schneller als andere. Da spielt die gesunde Psyche ein entscheidende Rolle und wer kann sollte sich auf diese Zeit gut vorbereiten.
  6. Zucker und Süßstoff meiden!
    Zucker ist ein künstlich verarbeitetes Produkt durch Raffinerien.  Die Zuckerindustrie ist an einer Aufklärung nicht interessiert und als Kritik laut wurde, kam Süßstoff ins Spiel. Doch soll Süßstoff gesunder sein als Zucker? Ich denke nein und im Anti-Aging-Ratgeber erfahren sie mehr  über Hintergründe und die schädliche Wirkung von raffiniertem Zucker auf unseren Körper.
    Es gibt gute und günstige Alternativen wie der Vollrohrzucker. Eine Umstellung darauf lohnt sich, egal in welchem Alter sie sind. Ich habe seit 3 Jahren begonnen meinen Zucker Konsum deutlich zu reduzieren und es gelingt leicht. Das kann JEDER schaffen ohne große Umstellung und Mühe.
  7. Bewusst in Ruhe und zusammen leben!
    Das Leben ist immer stressiger und der Alltag nötigt die Menschen zur Eile. In Beziehungen zu leben wird scheinbar immer schwieriger, Scheidungsraten immer höher und das ist ungesund. Führen sie eine gute Partnerschaft, arrangieren sie sich durch ehrliche Kompromisse und Freiraum für den Partner/Partnerin.
    Nehmen sie sich Zeiten ohne Radio, Fernseher oder Handy und genießen sie einfach die Ruhe in der Natur. Wer es schafft eine gute Beziehung zu führen und sich aus dem Alltagsstress heraus zu nehmen, kann sein biologisches Alter senken. Lesen sie mehr dazu im Ratgeber >>>

Fazit zum Anti-Aging Ratgeber und den besten 50 Tipps um das biologische Alter zu senken:

Interessant geschrieben und einfach erklärt, kann man den Ratgeber von Dr. Niemann als Anleitung nutzen und mit einfachen Mitteln versuchen, sein biologisches Alter zu senken. Wer ernsthaft den Schritt in ein gesünderes Leben plant, findet hier 50 Anti-Aging Tipps die kein Geheimnis sind.

Auch wenn die Tipps simple klingen, die Kunst seinen Alltag so zu gestalten und alte Gewohnheiten durch gesunde zu ersetzen bedarf eines gewissen Maßes an willen, Durchhaltevermögen und Selbstdisziplin.

Das brauchst DU zum Ziel!
  • Starker Willen zur Veränderung
  • Hohes Maß an Selbstdisziplin
  • Langes Durchhaltevermögen

Doch wer der ersten Wochen erfolgreich umstellt und dran bleibt, kann nach ein paar Monaten einen echten Effekt spüren und sehen. Man fühlt sich stärker, mental und physisch und der Geist ist wacher.

Meine Buchempfehlungen – nützliche Anti-Aging Tipps im Ratgeber:

Ich lebe seit ca. 7 Jahren (…Auslöser Krankheit) mit wenig Fleisch und geringem Fett. Dazu seit 3 Jahren eine deutliche Reduzierung von raffiniertem Zucker (um ca. 80%) und versuche ausreichend zu schlafen. Dazu betreibe ich Sport in der Gruppe und der Natur was eine herrliche Kombination sein kann.

Ich finde eine positive Entwicklung auch sichtbar und kann den Ratgeber nur JEDEM empfehlen, wenn man wirklich vor hat ein paar Dinge in seinem Leben zu verändern. Mit dieser kleinen Anleitung und 50 knackigen Tipps schafft man leicht eine Veränderung zum persönlichen Anti-Aging Programm.